Wir geben Dir Geschenkideen zur Geburt, denn wir haben das Richtige für Dich. Sei gespannt und lies Dir unseren Blog zu Geschenkideen zur Geburt durch. Auf diesem Bild siehst Du einen bunten Blumenstrauß gehalten von zwei Händen auf weißem Hitergrund.

    Geschenkideen zur Geburt

    Die Geburt als Anlass für ein Geschenk mit unserer Geschenkidee zur Geburt

    Die Geburt ist für alle Beteiligten ein besonderes und einmaliges Erlebnis.
    Ein neues Geschöpf erblickt das Licht der Welt und ist von nun an mehr oder weniger auf sich allein gestellt.

    Die Familie und Freunde werden eingeladen, um die Geburt des Kleinen oder der Kleinen zu feiern. Stellt sich nur noch die Frage, was man als Geschenk für die frischen gewordenen Eltern und des Neugeborenen mitbringt.

    In diesem Blog-Beitrag haben wir eine Geschenkidee zur Geburt für Dich!

    Geschenkideen zur Geburt wie Strampler, kleine Söckchen oder Spielzeuge sind der Klassiker und auch immer noch ein sehr beliebtes Geschenk für die Eltern. Stellst sich nur die Frage, ob Du Dich ebenfalls in der Schlange mit einreihen möchtest und den dritten Strampler nur in einer anderen Farbe schenken möchtest.

    Wir haben hier die etwas andere Geschenkidee zur Geburt auf Lager, das die gewordenen Eltern an eine wunderschöne Zeit erinnern wird und dabei immer wieder auf schöne Gedanken kommen wird. Dass bei einer so schönen Geschenkidee zur Geburt auch nach langer Zeit noch schöne emotionsvolle Gespräche zustande kommen, in denen über die Höhen und Tiefen der Schwangerschaft geredet werden, ist selbstverständlich.

    Unsere Geschenkidee zur Geburt heißt "Mommy". Eine schwangere Frau mit dickem Babybauch. 
    Ein Geschenk, dass aus der Masse heraussticht und einen ganz besonderen Ort im Zuhause der gewordenen Eltern verdient hat.

    Du bist noch unsicher, ob der Familie ein solches Geschenk nicht unangenehm ist oder komisch rüberkommt? 
    Da können wir Dich beruhigen, denn alle Rückmeldungen, die wir bekomme haben, waren durchweg positiv. Die frisch gewordenen Eltern waren jedes Mal begeistert und haben sich riesig über die Kerze gefreut.

     

    Zurück zum Blog

    Hinterlasse einen Kommentar

    Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.